Begeistern Sie Ihre Gäste:

 

Feinste Essige aus prämierten Bierspezialitäten

Lust auf Neues? Neugierig auf Bieressige aus handwerklich gebrauten Spitzenbieren verschiedenster Craft-Beer-Styles von ausgewählten Brauereien?

Über sechs bis neun Monate natürlich vergoren und mit bis zu einem halben Jahr Reifezeit - veredelt zu einzigartigen Bier-Essigen - werden diese Spezialitäten als Aperitif, Entrement - zum Beispiel an Stelle eines "trou normand" - oder als Digestif überraschen. Ja selbst Sorbets lassen sich mit Bier-Essig „zaubern“. Begeistern Sie die Gourmets unter Ihren Gästen mit einem kulinarischen Neuerleben von Salaten, Gebratenem, Saucen und Marinaden, verfeinert mit edler Säure aus Hopfen und Malz. Aber Achtung - Bieressig ist nicht gleich Bieressig. Leider sind viele im Handel erhältliche Bieressige nicht zur Gänze "veressigt", das dürfte vielfach mit der gewählten Produktions-Methode in Zusammenhang stehen. Diese Bieressige stechen sofort durch einen "klebrigen" Aceton-Geschmack (Uhu, Pattex-Kleber) hervor und dieser findet sich dann auch in Ihren Speisen. Vielfach herrscht auch die Meinung, so schmeckt fertiger Bieressig - ein Irrtum. Eine Verkostung vor dem Kauf macht Sie sicher.

Spielen Sie mit den Geschmacks- und Duftnuancen aus deutschem Pils, böhmischem Pilsner, Märzen- und Festbieren, aus hellem und dunklem Weißbier, Dunklen Lagerbieren, Stouts, Pale Ales, India Pale Ales und Porter-Bieren. Entdecken Sie bislang Unbekanntes aus dem Reich der sauren Sinnlichkeit.

 

Speziell für Unternehmen mit Sterne/Hauben-Küche haben wir unser Probier-Set zusammengestellt. Der Bezug ist ausschließlich über direktem Weg möglich. Wir legen besonderen Wert auf den persönlichen Kontakt zu Spitzenköchen und führen bei Interesse auch gerne durch unsere Produktion.

Eine Verkostung und der Vergleich mit marktgängigen und qualitativ hochwertigen Essigen wird Sie überzeugen. Da es sich bei den Jahrgangs-Essigen um limitierte Stückzahlen handelt, ist der Bezug unseres Probiersets durch Privatpersonen leider nicht möglich.

Link: Die sieben Genussregeln

Quelle: Deutsche Landwirtschafts Gesellschaft e.V. - DLG Prämierung Essig

Anfrage

Bitte addieren Sie 1 und 5.

Bieressig-Manufaktur Loder
Kalvarienweg 5,
6344 Walchsee-Tirol, Austria

Tel: +4353745247
e-Mail: Loder.Petra@bieressig.at